Concerto grosso e-Moll TWV 52:e2

TVA incluse, Hors frais de port
disponible immédiatement
Télécharger immédiatement après la commande

Georg Philipp Telemann

Concerto grosso e-Moll TWV 52:e2

Démo écouter PDF voir

Georg Philipp Telemann

Concerto grosso e-Moll TWV 52:e2

disponible immédiatement
Télécharger immédiatement après la commande
TVA incluse, Hors frais de port
  • Carte de crédit
  • La facture
  • PayPal
  • Sepa

Non disponible dans tous les pays. Apprendre encore plus

Description:

  • Pages: 32
  • Parution: 01.01.2010
  • Opus: TWV52:e2
Wegen seiner Besetzung könnte man davon ausgehen, dass das vorliegenden Werk ein Tripelkonzert ist, wie z.B. das Concerto grosso h-moll, TWV 53:h1 (M 40.143). Im Telemann-Werke-Verzeichnis wird es in der Gruppe der Doppelkonzerte (TWV 52) aufgeführt. Das Fagott, alternativ Violoncello oder Colascione (Tonbeispiel), wird von Telemann nicht als konzertierendes Instrument eingesetzt, sondern als Bassinstrument, das den beiden Flöten eine zusätzliche Klangfarbe beigibt.